Manuelle Lympdrainage

Manuelle Lymphdrainage in Dortmund

Die manuelle Lymphdrainage in der Physiotherapie.

Die manuelle Lymphdrainage kann Ihre Schmerzen lindern und Ihre Mobilität verbessern – die Behandlungsmethode aus dem Bereich der Physiotherapie setzt auf eine spezielle Massagetechnik, die auch in unserer Physiotherapie-Praxen in Lütgendortmund und Oespel angeboten wird.

Die medizinische Form der Massage mit nur geringem Druck regt den körpereigenen Lymphfluss an. Durch spezielle Grifftechniken unserer erfahrenen Physiotherapeuten werden Schwellungen verringert, die durch Wassereinlagerungen im Gewebe entstanden sind. Ein vorhandenes Spannungsgefühl kann so reduziert und im Idealfall abgebaut werden. Sind Arme oder Beine betroffen, wird durch den Spannungsabbau auch die Beweglichkeit und Mobilität erhöht.

Durch die Lymphdrainage wird ein Ödem – also geschwollenes Gewebe – entstaut; Eiweiß-Ansammlungen werden beseitigt. Auf diese Art wird der Lymphfluss beschleunigt, was in der Regel zu einer Linderung der Schmerzen führt. Da es sich bei der Lymphdrainage um eine schmerzfreie Therapie handelt, wird die Massage zudem als angenehm und beruhigend empfunden.

Verordnet und empfohlen wird die manuelle Lymphdrainage oft auch nach Operationen. Dabei wird die Neubildung von Lymphgefäßen an Unterbrechungsstellen angeregt, was zu einer Beschleunigung des Heilungsprozesses beiträgt.



© 2012-2021 Physio For Life - Physiotherapie in Dortmund